Markengrund-Banner

Willkommen auf der Internetpräsenz des Markengrund e.V.
 

Kennen Sie schon den Markengrundverein ? 

Hallo Waldfreunde im Markengrundgebiet,

wir, der Markengrund e.V., wollen uns auf diesem Wege bei Ihnen einmal vorstellen.

Als eingetragener Verein vertreten wir die Interessen von Nutzern eines Freizeithauses. Von insgesamt rund 225 Anliegern am Markengrund haben wir zur Zeit 90 Mitglieder.

Was bieten wir Ihnen:

-
Wir sind Ansprechpartner für verschiedene Dienststellen der Stadt Bielefeld für allgemeine Belange des Gebietes. Einflussnahme auf die Planungen und
Ausführungen der Stadt.

- Einmal im Jahr, meist im März/April, findet unsere Jahreshauptversammelung statt, wo alle großen und kleinen Probleme besprochen werden.

- Eine juristische Vertretung werden wir nach Bedarf einschalten.

- Im Winter werden wir bei starkem Schnee die Wege räumen, sofern Mitglieder in den Wegen vertreten sind.

- Wir verleihen einen Großhäcksler für frisches Schnittholz. Nach Bedarf organisieren wir auch noch Häckselaktionen. Die Termine werden wir in unserem Schaukasten Müllplatz jeweils bekannt geben.

- Nach Bedarf kümmern wir uns bei der Stadt um Bäume für die Wiederaufforstung.

- Im Sommer meist Juni/Juli haben wir unser Sommerfest, was allen Beteiligten immer viel Spaß macht
.
- Zum Neujahrsempfang treffen wir uns im Januar jeden Jahres zum guten Essen.

- Jeden ersten Mittwoch im Monat stehe ich Ihnen ab 18:00 Uhr per Telefon oder im Sportlerheim, Elbeallee 163, 33689 Bielefeld für Ihre Fragen zur Verfügung.

Was haben wir erreicht:

-
Errichtung eines Müllplatzes am Senner Hellweg 490, 33689 Bielefeld
- Verlegung der Druckrohrleitung (Abwasser und Fäkalien)
- Zurückstellung des Wegeausbaues
- Schotterung der städtischen Wege zweimal im Jahr
- Benennungen der Wege

Um noch stärkeren Einfluss auf die Planungen der Stadt Bielefeld nehmen
zu können, möchten wir Sie als Mitglied gewinnen.


Denken Sie daran: „Nur gemeinsam sind wir stark

Werden Sie bei uns Mitglied, nur gemeinsam können wir die Probleme schultern.Dafür sollten Sie jährlich 25 € übrig haben.