Straßennamen

Es ist soweit, der Markengrund hat jetzt amtliche Straßennummern und Hausnummern!!!

Bis Mitte April 2017 werden alle Eigentümer und Pächter vom Katasteramt informiert. Der Norden
des Markengrundes wurde bereits vollständig informiert. Dort können sich die
Eigentümer und Pächter bereits ummelden. Im Süden wurde mit den Benachrichtigungen in der
KW 07/2017 begonnen.

Da wir jetzt amtliche Adressen haben, wird die Postzustellung auch bald erfolgen. Die Informationen
v
om Katasteramt werden allerdings erst Mitte April an die Post, die City-Post und an alle anderen
Ämter erfolgen.

Es ist daher ratsam, sich erst dann umzumelden, wenn das ganze Gebiet mit den Benachrichtungen
 vom Katasteramt abgeschlossen ist - also Ende April.

Ganz wichtig ist es, dass Sie gefunden werden.
Im Falle eines Notfalls, für evtl. Rettungsfahrzeuge und für die Zustellung der Post,
muss die Hausnummer am Gartentor - gut sichtbar angebracht werden.
Die Anschaffung eines Briefkastens ist somit auch erforderlich.

Zur Information können das Schreiben der Stadt Bielefeld vom 21.12.2017 und die Pressemitteilung
 eingesehen werden. Diese sind als Download auf diese Seite zu finden.

Satzung - PDF zum Download
Satzung - PDF zum Download

Artikel in der Neuen Westfälischen
vom 03.02.2017

Schreiben der Stadt Bielefeld
vom 21.12.2016

Bennennung der Strassennamen:

Nummer

Alte Wegbezeichnung

Bisherige Bezeichnung

Planstraße

Zukünftiger Straßenname

 

im Norden

 

 

 

1

A- Weg

00000

8034

Gämsenweg

2

B-Weg

00000

8031

Auerhahnweg

3

BA-Weg

Stummel

0000

Ameisenweg

4

BB-Weg

Stummel

00000

Blindschleichenweg

5

BC-Weg

00000

8031

Buntspechtweg

6

BD-Weg

Stummel

0000

Damwildweg

7

C-Weg

00000

0000

Krähenweg

8

D-Weg

00000

000

Dohlenweg

9

E-Weg

00000

0000

Elchweg

10

F-Weg

0000

8035

Uhuweg

11

FA-Weg

bleibt D-Weg

0000

Dohlenweg

12

FB-Weg

Stummel

0000

Falterweg

13

FC-Weg

Stummel

0000

Fischotterweg

 

im Süden

00000

0000

 

14

G-Weg

00000

8038

Wildkatzenweg

15

H-Weg

0000

8039

Hummelweg

16

I-Weg

0000

0000

Goldammerweg

17

J-Weg

Sirenenweg

0000

Sirenenweg

18

K-Weg

Sandwehe

8042

Sandwehe

19

L-Weg

0000

8043

Luchsweg

20

M-Weg

0000

8044

Wisentweg

21

Markengrund

Markengrund

0000

Markengrund

Begründung für die Benennung der Wege:

Die Bennennung der Weg mit realen Straßennamen und Nummern.

Es wurde zunehmend offensichtlich, daß für Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge trotz spezieller Karten
erhebliche Probleme beim Auffinden des jeweiligen Einsatzortes entstanden. Dies liegt vorrangig daran,
daß im Markengrund Gebiet die Wege mit Ordnungsbuchstaben versehen wurden, welche z.T. im Laufe
der Zeit verschwunden sind.  Außerdem bekamen die Grundstücke dreistellige, nicht fortlaufende
Ordnungsnummern, die damals zur Abfuhr des Abwassers vergeben wurden. Es ist somit verständlich,
daß die heutzutage eingesetzten Navigationsgeräte mit diesen Vorgaben keine zielgerichtete Hilfe
leisten können. Es muss in diesem Zusammenhang darauf verwiesen werden, dass es gesetzliche
Bestimmungen gibt, in  welcher Zeit die Feuerwehr am Einsatzort zu erscheinen hat
Darum ist es das Anliegen der Anwohner, dass eine Benennung der Wege erfolgt, damit in einem Notfall
die entsprechenden Rettungsfahrzeuge durch Navigationsgeräte schnellstmöglich den jeweiligen Einsatzort
finden können.
 

2011 hatte das Vermessungs- und Katasteramt eine entsprechende Beschlussvorlage bei der
Bezirksvertretung Sennestadt eingereicht. Dieser Antrag wurde leider abgelehnt, weil man dem
„Dauerwohnen“ nicht Vorschub leisten wollte.

In Anlehnung an den ersten Antrag vom Jahre 2011 wurde nun von der UBF, Herr Buse ein zweiter
Antrag eingereicht und diesem wurde statt gegeben. Der Antrag wurde am 28.02.2016 angenommen und
die Straßennamen wurde vergeben. Jedoch steht die Vergabe der Hausnummern noch aus. Eine
detaillierte Aufstellung der Straßennamen können Sie nachfolgender Tabelle entnehmen.
Das Aufstellen der Straßenschilder wartet bereits auf ihre Umsetzung. Einen entsprechenden Artikel
finden Sie im Pressespiegel.