_GUF1456_DxO_raw

Im März 2019 hatte Frau Hennemann sich mich mit Frau Opitz  ( 0521 /518417 ) von der Stadt Bielefeld in Verbind gesetzt. Sie will überprüfen, ob Geldmittel vom Bund und Land für den Ausbau des Breitbandes möglich sind. Nur wenn keine Telefongesellschaft dies von sich aus macht und die Bestätigung darüber vorliegt, kann sie das beim Bund und Land beantragen ( Förderungsverfahren).

Der Breitbandausbau seitens der Telekom soll in diesem Jahr erfolgen, Frau Hennemann berichtete in der Jahreshauptversammlung von Ihren Gesprächen mit Frau Opitz. Regelmäßiges Nachfragen dort soll das große Interesse von uns widerspiegeln, den Ausbau nun doch zeitnah erfolgen zu lassen, auch diese Telefonnummer kann auf Wunsch gern weiter gegeben werden.

 

Startdokumentation

Stellungnahme - Stadt Bielefeld